•   ab 50€ kostenlose Lieferung   •    100% natürliche Inhaltsstoffe    •   von Hand gefertigt

0
  • Facebook
  • Instagram

© Copyright, The Essence

Website Created by RocketWM

Kraft & Stärke



In den letzten Wochen hat sich unser Alltag radikal verändert.

Arbeit, Freizeit, Bewegung, Kommunikation und Begegnungen sind nicht mehr so, wie vor ein paar Monaten. Wir stehen mitten in herausfordernden Zeiten. Die Medien stehen im Moment im Wettbewerb, wer die neuesten und erstaunlichsten Informationen bringt. In einem enormen Tempo werden diese veröffentlicht, um teilweise kurzfristig wieder dementiert zu werden. Unser Gehirn muss zurzeit viele neue Informationen verarbeiten. Es verunsichert und viele Menschen haben Angst vor dem, was auf sie zukommen könnte. Wer sich gerade ungewöhnlich müde und erschöpft fühlt, obwohl er eigentlich viel weniger erledigt als sonst, muss sich nicht wundern, das sind die Verarbeitungsprozesse die anstrengen und ermüden. Jeder reagiert in so einer Situation anders, es ist jedoch gerade jetzt besonders wichtig, innerlich ruhig zu bleiben. 


Was kann einem Kraft und Stärke verleihen.

Keiner muss perfekt sein, es ist jedoch wichtig seine Stärken und Schwächen zu kennen. Seien Sie stolz auf Ihre persönlichen Stärken. Aber auch Ihre Schwächen gehören zu Ihnen und Sie können sie annehmen und an ihnen arbeiten. Nehme Sie sich an, so wie Sie sind, das ist ein wichtiger Schritt zur innerlichen Ruhe. Seien Sie stolz auf sich!


Kraft durch positives Denken.

In schweren Zeiten ist es besonders wichtig, sich mit positiven Gedanken zu beschäftigen. Am besten schon am Morgen mit schönen Gedanken aufstehen und auch glücklich denkend einschlafen. Es ist ein wissenschaftlich erwiesener Fakt, dass ängstliche Menschen gestresster sind und dadurch auch Körper und Seele geschwächt werden. Bedenken Sie, wenn Sie positiv denken, Achtsam Leben, erreichen Sie mehr innere Gelassenheit und seelische und körperliche Stärke. Ihre innere Immunabwehr reagiert entsprechend positiv. Ihr Körper reagiert auf Ihre Gedanken. Ihre Gedanken beeinflussen wie Sie sich fühlen. Da unsere Gedanken unsere Gefühle stark beeinflussen, beeinflussen unsere Gedanken letztendlich auch stark unsere Handlungen und Entscheidungen. Das, was Sie denken, wird also oftmals Realität. Deshalb sprechen Psychologen auch von der selbsterfüllenden Prophezeiung. Entspannungsübungen oder Meditation können helfen, sich innerlich zu fokussieren. 


Lernen Sie wieder Ihre Intuition zu spüren und auf Ihre innere Stimme zu vertrauen. Meditation hilft dabei, unser Gedankenkarussell eine Weile zu stoppen. Sie hat eine beruhigende Wirkung, hilft uns wieder in Einklang mit uns selbst zu kommen und einen besseren Umgang mit Stress zu erlernen. Sprechen Sie mit Ihren Freunden. Manchmal kommt man auch mit der positivsten Selbstmotivation nicht weiter. Ein gutes Gespräch mit Freunden hilft fast immer. Tagebuch schreiben kann helfen bewusster zu leben, Strukturen beizubehalten und seine Gedanken zu ordnen. Täglich seine Gedanken, Ideen, Sorgen und Ängste in ein paar Zeilen zu packen kann extrem helfen fokussiert zu bleiben.

Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen und den Duft des Frühlings. Das Erwachen der Natur ist ein wunderbares Erlebnis.

3 Ansichten